Marte Meo

Begründerin der Marte Meo Methode und Direktorin von Marte Meo International:

Maria Aarts

Sie hat in den 1980er Jahren, aus einer stationären Einrichtung für Kinder mit psychischen und sozialen Beeinträchtigungen heraus, die Notwendigkeit aufgegriffen, Eltern die Informationen zugänglich zu machen, die sie brauchen, um aus eigener Kraft mit ihren Kindern zu einer gelingenden und unterstu¨tzenden Interaktion zu gelangen. Marte Meo  heißt sinngemäß: aus eigener Kraft etwas erreichen.

Maria Aarts stellte in ihrer täglichen Arbeit immer wieder fest, dass es zwar viel Fachinformation gab, aber praktisch nichts für all die Menschen, die ihrer Meinung nach am meisten darauf angewiesen waren: Eltern, die über keine ausreichenden Erziehungsfähigkeiten verfügten, oder aber Eltern von Kindern mit besonderen Bedu¨rfnissen. Verfu¨gbare Informationen waren oft zu abstrakt und zu problemorientiert.

Inzwischen ist die Marte Meo Methode in über 30 Ländern etabliert.

Große Erfolge werden verzeichnet in den Bereichen:

  • Autismus
  • Frühförderung
  • Unterstützung mit Schreibabys
  • Familienhebammen
  • Pflegefamilien
  • AD(H)S-Kindern
  • Kindertagesstätten
  • Schulen
  • Jugendhilfe
  • Behindertenhilfe
  • Demenzstation

Marte Meo für Mütter & Väter

Sie haben oft Streit und Sie sorgen sich um die Entwicklung Ihres Kindes. Sie fragen sich, was Sie tun können.

Mit Marte Meo erhalten Sie Antworten – unterstützt durch Videoaufnahmen. Dabei wird anstatt von „Störungen“ von noch nicht gemachter Entwicklung gesprochen. Marte Meo ist eine Methode, mit der Ihnen
konkret, in kleinen Schritten gezeigt wird, wie und wodurch Sie in Ihrem Alltag zu mehr Entspannung und guten Momenten mit Ihren Kindern kommen können.

Sie lernen, was Sie verändern können, damit Ihre Kinder auch das tun, was sie tun sollen. Sie erfahren, wie Sie es schaffen, dass die Kinder länger bei einer Sache bleiben können, sie ihre Konzentrationsfähigkeit verbessern und selbständiger werden können. Sie werden sehen, dass Sie es schaffen, die ständigen Streitigkeiten zu vermindern und die Liebe zu Ihrem Kind wieder zu spu¨ren.

Gesehen werden die Probleme, gefunden werden Möglichkeiten für Entwicklung. Entwicklungsprozesse werden angeregt, mit dem Ziel, dass Sie sich innerhalb Ihrer Familie aus eigener Kraft, in Ihrem Tempo zu helfen wissen. Für weitere Informationen zu Ablauf, Kosten und Finanzierungsmöglichkeiten einer Beratung, schauen Sie bitte auf meine Website – oder Sie rufen mich ganz einfach an.

Marte Meo für Kinder/Jugendliche

Du bist 11 Jahre oder älter, Du möchtest wissen, wie Du mehr Spaß mit Anderen aber auch die Anderen mehr Freude mit Dir haben können, wie Du Freunde gewinnen und wie Deine Wutausbrüche weniger werden können.

Mit Marte Meo bekommst Du die Gelegenheit, Deine bisher erworbenen emotionalen und sozialen Fähigkeiten wieder zu entdecken, neue Kompetenzen zu trainieren und auf den sich wiederholenden Videoaufnahmen wachsen zu sehen.

Mit Marte Meo kannst Du lernen den Glauben an Dich wieder zu finden und wieder stolz auf Dich zu sein. Deine Ideen, Wünsche und Deine Gedanken sind dabei von großer Bedeutung.

Marte Meo ist für alle Mädchen und Jungen, die ihre Kommunikationsfähigkeiten verbessern möchten, die den Wunsch haben, alles Wertvolle, was in ihnen steckt, sichtbar werden zu lassen und aus sich herauszuholen.

Wenn Du mehr über die Möglichkeiten der Marte Meo Methode wissen möchtest oder denkst, das könnte etwas für Dich sein, bitte Deine Eltern oder Betreuer sich mit mir in Verbindung zu setzen.